Neue Konkurrenz auf dem Ultraschall-Markt

Mit dem japanischen Konzern Fujifilm drängt jetzt ein neuer Anbieter auf den Markt für Ultraschallgeräte: Ab dem Sommer wird das mobile Ultraschall-Gerät Fazone CB erhältlich sein.

  • Marianne Heukenkamp
  • geschrieben am: 23.03.2010
  • Autor: M. Heukenkamp
  • gelesen: 4384 mal

Fazone CB – Ultraschall-Erstling von Fujifilm

Seinen großen Namen hat sich Fujifilm mit Fototechnologie gemacht, seit längerem bietet das Unternehmen aber auch bildgebende Systeme für die Medizin an. Auf dem ECR 2010 im Wien stellte Fujifilm nun seinen Ultraschall-Erstling vor: das mobile Fazone CB. Nach Angaben des Unternehmens vereint das Gerät sehr gute Bildqualität, eine ausgefeilte und intuitiv zu bedienende Funktionalität und ein angenehmes Äußeres. Als weitere Vorzüge des Gerätes werden die schnelle Arbeitsbereitschaft (Hochfahren) und der hochauflösende LCD-Monitor genannt.

Ab dem Sommer soll das Gerät auf dem Markt sein. Ein Bild war leider nicht erhältlich.