EuroMedtech™ 2010 findet in Leipzig statt

Die internationale Partnerkonferenz für Medizintechnik EuroMedtech findet im kommenden Jahr zum zweiten Male statt. Als Tagungsort hat sich die veranstaltende EBD Group Sachsens heimliche Hauptstadt ausgesucht.

  • Marianne Heukenkamp
  • geschrieben am: 02.12.2009
  • Autor: M. Heukenkamp
  • gelesen: 2239 mal

Motor für neue Partnerschaften

Die EuroMedtech hat das erklärte Ziel, Unternehmen der Medizintechnik-Branche und Investoren zusammenzubringen. Damit ist sie besonders ein Anziehungspunkt für Medizintechnik-Firmen, die Geld in Innovationen investieren und für Anleger, die auf das sichere Pferd Medizintechnik setzen wollen. Die erste EuroMedtech fand im Juni 2009 in Düsseldorf statt. An den einzelnen Partnermeetings dort nahmen Vertreter von knapp 200 Firmen aus allen Bereichen der Medizintechnologie teil.

Spezialisierte Partnerschaftskonferenzen gelten als eine sehr effektive Methode, Unternehmen neue Märkte und Finanzierungsmöglichkeiten zu erschließen.

Leipzigs Potenzial

Regionaler Gastgeber im kommenden Jahr ist die Sächsische Koordinierungsstelle für Biotechnologie biosaxony. In Leipzig hofft man auf einen anregenden Effekt für die Branche in der Region und eine Stärkung ihrer Innovationskraft. Insbesondere wünscht man sich neue Kontakte zu Firmen aus Osteuropa.

Die EuroMedtech 2010 findet vom 1. bis 2. Juni 2010 im Westin Hotel in Leipzig statt.