SPECTARIS und GEHE veranstalten Außenwirtschaftstag 2011

Der Medizintechnik-Branchenverband SPECTARIS und die German Healthcare Export Group (GEHE) veranstalten am 6. Oktober den Außenwirtschaftstag 2011, der Vertreter von Medizintechnik- sowie Analysen-, Bio- und Labortechnik-Unternehmen mit der Politik zusammenbringen soll.

  • Marianne Heukenkamp
  • geschrieben am: 14.07.2011
  • Autor: M. Heukenkamp
  • gelesen: 3373 mal

Das Motto des Außenwirtschaftstags 2011 heißt wie im vergangenen Jahr schon „Kompetenz und Netzwerke für den Hightech-Mittelstand“.  Es geht insbesondere darum, den Unternehmensvertretern Informationen wichtigen Auslandsmärkten und -themen zu vermitteln, um ihre Exportkraft zu stärken. Entsprechend werden den Teilnehmern Länder- und  Themenforen geboten.

Kooperationspartner sind das Auswärtige Amt und das Bundesministerium für Gesundheit.

Der Besuch der Veranstaltung ist für Mitglieder von GEHE und SPECTARIS kostenlos, für alle anderen Teilnehmer kostet er 199,- Euro (zzgl. MWST). Eine Anmeldung über das Internet ist möglich und soll bis zum 6. September erfolgen. Programm und weitere Informationen sind auch online verfügbar.