Mobiles Direktradiographie-System angekündigt

Das kanadisch-amerikanische Unternehmen Carestream Health will mit DRX-Revolution ein neues mobiles Röntgensystem auf den Markt bringen.

  • Marianne Heukenkamp
  • geschrieben am: 20.09.2011
  • Autor: M. Heukenkamp
  • gelesen: 3710 mal

Das DRX-Revolution biete die Funktionalität eines voll ausgestatteten Röntgenraumes. Das System zeichne sich insbesondere durch hohe Bildqualität, Wendigkeit und leichte Bedienbarkeit aus. Es benötige nur eine minimale Stellfläche, das Stativ sei automatisch einklappbar und der Röhrenkopf optimal schwenkbar. Das Gerät sei entwickelt worden, um mobile Radiologie am Krankenbett optimal zu ermöglichen.

Das System werde auf dem RSNA 2011, dem 97. Jahreskongress der Radiological Society of North America, der vom 27. November bis zum 2. Dezember in Chicago stattfindet, vorgestellt. Ab Mitte 2012 soll es weltweit erhältlich sein.