Intelligente Vernetzung auf WEB-2.0-Basis für die Medizin

Die Medavis GmbH bietet mit ihrer Internet-Plattform portal4med Ärzten, medizinischen Einrichtungen und Patienten die Möglichkeit die Möglichkeit, sich über das Internet zu vernetzten, zu kommunizieren und medizinische Daten auszutauschen.

  • M. Heukenkamp
  • geschrieben am: 20.10.2010
  • Autor: M. Heukenkamp
  • gelesen: 6574 mal

portal4med - medizinische Kommunikation auf Web-2.0-Basis © Medavis GmbH

Die in Karlsruhe ansässige Firma hat sich auf Softwarelösungen für die Radiologie spezialisiert und vertreibt seit 1995 erfolgreich ein eigenes Radiologie-Informationssystem (RIS). Sie entwickelt auch webbasierte Lösungen für eine fach- und institutsübergreifende Kommunikation. Nun stellt die Medavis GmbH auf der MEDICA 2011, die vom 17. bis zum 20. November in Düsseldorf stattfindet, ihr neues Produkt portal4med vor, eine Internet-Plattform, die medizinische Angebote in modularer Form für verschiedene Nutzergruppen zusammenfasst und darüber hinaus den Workflow in den Netzwerken der medizinischen Einrichtungen, die miteinander über das Portal kommunizieren und Daten austauschen, steuert und optimiert.

Portal4med bietet über das Internet Zugang für die Telemedizin, für Überweiser, für Patienten und auch für medizinische Lehreinrichtungen.