Eckert & Ziegler: Rekordabschluss 2010

Die Eckert & Ziegler Strahlen- und Medizintechnik AG hat mitgeteilt, dass Umsatz und Gewinn im Geschäftsjahr 2010 gegenüber dem Rekordjahr 2009 weiter gestiegen seien.

  • Marianne Heukenkamp
  • geschrieben am: 16.03.2011
  • Autor: M. Heukenkamp
  • gelesen: 2260 mal

Wie das in Berlin ansässige Unternehmen, das isotopentechnische Anwendungen  für die Medizintechnik, insbesondere die Krebstherapie, die nuklearmedizinische Bildgebung, die Radiopharmazie und die industrielle Messtechnik herstellt, mitteilte, habe – nach einer vorläufigen Auswertung – der Umsatz bei 111 Mio. Euro gelegen, der Jahresüberschuss bei 9,4 Mio. Euro und der Gewinn je Aktie bei 1,81 Euro.

Das 3. Quartal des vergangenen Jahres war das erfolgreichste in der Firmengeschichte gewesen, das Unternehmen hatte in diesem Zeitraum 28,2 Mio. Euro Umsatz erzielt. Im Wirtschaftskrisenjahr 2009 hatte Eckert & Ziegler seine Gewinne verdreifachen und erstmals die Umsatzmarke von 100 Mio. Euro überschreiten können.

Der überaus positive Trend hält also an.