zurück zur Übersicht

Bioplasma Vertriebs- und Verlags Biotensor (Dr. Oberbach) vergoldet

Zum Verkauf steht hier ein Original-Biotensor (Einhandrute) nach Dr. Josef Oberbach mit vergoldetem Griff aus einer Heilpraktiker-Praxisauflösung.

Angebotsart: Zum Kauf
Preis:€ 198,00 (inkl. USt)
Anwendung: Zusatzausstattung
Zustand: Gebraucht
funktionsfähig: Ja
Baujahr: 2010
Lieferung nach: Deutschland
Lieferkosten: auf Anfrage
Produktart: Diagnosegerät (System)
Seriennummernicht vorhanden
Hersteller: Bioplasma Vertriebs- und Verlags (Weitere Geräte dieses Herstellers)
Angebot-Nr.: ymid#921

Einhandruten oder "Tensore" gehören zu den ältesten radiaesthetischen Hilfsmitteln, bekannt schon in der Antike. Der Tensor gehört dabei zu den am einfachsten zu lernenden radiaesthetischen Werkzeugen.

Josef Oberbach 1908– 2003) war Radiästhet, Autor und Erfinder. Sich selbst hat er auch als "Bioplasmaforscher" bezeichnet. Oberbach hat in Kunstgeschichte an der Universität Münster promoviert und nach eigenen Angaben Zeitungswesen, Medizin, Pädagogik, Kunstgeschichte und Archäologie studiert. Einige von seinen kuriosen Erfindungen wurden in Produkte umgesetzt, die von seiner Firma Bioplasma GmbH in Biessenhofen (Ostallgäu) vertrieben werden. Seine bekannteste Entwicklung ist der Biotensor, eine Einhand-Wünschelrute.

Mit ihr können an Patienten "Bioplasma-Diagnosen" vorgenommen werden. Diese Diagnose, so die Firma Bioplasma, "unterscheidet sich dabei von der üblichen Anamnese durch Ärzte, die in Krankheitsberichten durch den Patienten oft nur verwirrt werden."
Die Begriffe Tensor und Biotensor sind in Esoterikkreisen Allgemeingut, es sind aber geschützte Wortmarken der Bioplasma GmbH. Anfang der 1980er Jahre hat Oberbach den Biotensor patentieren lassen. Das Patent lief 1988 durch Zeitablauf aus. Zeitweise war die "Einhand-Testrute" als Gebrauchsmuster geschützt.
(Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Josef_Oberbach)

Zum Verkauf steht hier ein Original-Biotensor nach Dr. Josef Oberbach mit vergoldetem Griff aus einer Heilpraktiker-Praxisauflösung.

Das Gerät weist leichte optische Gebrauchsspuren auf und in der mitgelieferten deutschen Original-Anleitung sind einige ergänzende handschriftliche Notizen vorgenommen worden.

  • Länge des vergoldeten Handgriffs: 21 cm
  • Länge des Schwingpendels: 26 cm
  • Durchmesser des vergoldeten Sensorrings: 35 mm

Eine zusätzliche Anleitung über den Gebrauch des Tensors wird mitgeliefert.

Kontaktinformationen des Anbieters:

Die Adresse des Verkäufers ist für angemeldete yellowmed-Benutzer hier sichtbar.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um die Kontaktdaten des Verkäufers dieses Gerätes zu sehen.

Artikelstandort:

Google Map

Anbieter unverbindlich kontaktieren

Das Kontaktformular zum Verkäufer des Geräts ist nur für angemeldete Benutzer sichtbar. Bitte registrieren Sie sich kostenfrei oder loggen sich ein, wenn Sie bereits registriert sind.

Login


Kennwort vergessen?
Jetzt registrieren…

Sie sind neu bei yellowmed?

Registrieren Sie sich und nehmen Sie Kontakt zum Anbieter auf.

  • Schneller Kontakt zum Anbieter.
  • Direkte Abwicklung – ohne Zwischenhändler.
  • Sichere Kommunikation.
  • Die yellowmed-Mitgliedschaft ist kostenfrei.

Jetzt kostenfrei registrieren!

zurück zur Übersicht