zurück zur Übersicht

GUTH Meditec Theracell 100

Theracell 100

Angebotsart: Preis auf Anfrage
Anwendung: Elektromedizin, allg.
Zustand: Gebraucht
funktionsfähig: Ja
Baujahr: 2007
Lieferung nach: Deutschland
Lieferkosten: auf Anfrage
Produktart: Impulstherapie (System)
Hersteller: GUTH Meditec (Weitere Geräte dieses Herstellers)
Angebot-Nr.: ymid#401

Das Medizingerät „Theracell 100®“ wird zur Behandlung insbesondere von orthopädisch bedingten Erkrankungen, bei Schmerzzuständen und zur Regeneration bei Heilungsprozessen eingesetzt. Diese "Hochenergetische Impulstherapie" stellt eine inzwischen gut erforschte, neuartige Therapieform dar und ist in keiner Weise vergleichbar mit im Markt bekannten Elektrotherapiegeräten oder Systemen. Die "Hochenergetischen Impulse" des  „Theracell 100®“ spüren die Patienten deutlich aber nicht schmerzhaft. Ein Screenings (langsames Bewegen der Behandlungsspule im Schulter- und Wirbelsäulenbereich) lokalisiert dem Therapeuten Schmerzquellen und gibt Rückschlüsse auf Erkrankungen. Die durch das Gerät erzeugten Impulse beeinflussen die Stoffwechselprozesse der Zellen und wirken aktiv auf Heilungsvorgänge im Organismus.

Kontaktinformationen des Anbieters:

Die Adresse des Verkäufers ist für angemeldete yellowmed-Benutzer hier sichtbar.

Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich, um die Kontaktdaten des Verkäufers dieses Gerätes zu sehen.

Artikelstandort:

Google Map

Anbieter unverbindlich kontaktieren

Das Kontaktformular zum Verkäufer des Geräts ist nur für angemeldete Benutzer sichtbar. Bitte registrieren Sie sich kostenfrei oder loggen sich ein, wenn Sie bereits registriert sind.

Login


Kennwort vergessen?
Jetzt registrieren…

Sie sind neu bei yellowmed?

Registrieren Sie sich und nehmen Sie Kontakt zum Anbieter auf.

  • Schneller Kontakt zum Anbieter.
  • Direkte Abwicklung – ohne Zwischenhändler.
  • Sichere Kommunikation.
  • Die yellowmed-Mitgliedschaft ist kostenfrei.

Jetzt kostenfrei registrieren!

Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF

comments powered by Disqus

zurück zur Übersicht